Warenhauskonzern: Rote Zahlen bei Galeria Kar...
Warenhauskonzern

Rote Zahlen bei Galeria Karstadt Kaufhof

Ludwig Heimrath
Diese Zahlen seien nicht überraschend, erklärte Stephan Fanderl im "Handelsblatt"-Interview.
Diese Zahlen seien nicht überraschend, erklärte Stephan Fanderl im "Handelsblatt"-Interview.

Galeria Karstadt Kaufhof steckt nach dem Zusammenschluss tief in den Miesen. Allein bei Karstadt wird in diesem Jahr laut Konzernchef Stefan Fanderl ein Minus von rund 78 Mio. Euro auflaufen. Die aktuellen Streiks in den Tarifverhandlungen hält der CEO für "schädlich".

Galeria Karstadt Kaufhof steckt nach dem Zusammenschluss tief in den Miesen. Allein bei Karstadt wird in diesem Jahr laut Konzernchef Stefan Fanderl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats