Hauptversammlung: Wasgau lässt Nachfolge weit...
Hauptversammlung

Wasgau lässt Nachfolge weiter offen

Thomas Merkt
Optimistisch: Wasgau-Chef Alois Kettern plant überproportionales Umsatzwachstum und steigende Erträge.
Optimistisch: Wasgau-Chef Alois Kettern plant überproportionales Umsatzwachstum und steigende Erträge.

Ein Umsatzanstieg auf mehr als 500 Mio. Euro und eine Ergebnisverbesserung um gut 10 Prozent lautet der Ausblick von Wasgau-Chef Alois Kettern auf der Hauptversammlung des Unternehmens für das laufende Geschäftsjahr. Es ist seine letzte Prognose. Zum Jahresende geht er in den Ruhestand, ebenso wie Aufsichtsratschef Franz Mayer.

Ein Umsatzanstieg auf mehr als 500 Mio. Euro und eine Ergebnisverbesserung um gut 10 Prozent lautet der Ausblick von Wasgau-Chef Alois Kettern auf d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats