Werbemonitor 2020: Lidl gibt im Corona-Jahr e...
Werbemonitor 2020

Lidl gibt im Corona-Jahr etwas weniger Werbegeld aus

Lidl
Ausgabefreudig: Auch im Jahr der Corona-Krise steht Lidl – trotz leicht rückläufiger Werbeinvestitionen in klassische Medien – an der Spitze der werbungtreibenden Händler. In dem hier abgebildeten Online-Video wird ein Lidl-Mitarbeiter zum Rap-Star.
Ausgabefreudig: Auch im Jahr der Corona-Krise steht Lidl – trotz leicht rückläufiger Werbeinvestitionen in klassische Medien – an der Spitze der werbungtreibenden Händler. In dem hier abgebildeten Online-Video wird ein Lidl-Mitarbeiter zum Rap-Star.

Die Corona-Pandemie mit ihren Lockdowns und Verschiebungen von Außer-Haus-Konsum in den stationären Lebensmittelhandel hat den Werbemarkt 2020 ordentlich durcheinandergewirbelt. Der mit Abstand größte Werbespender Lidl und auch Aldi gaben weniger Geld für klassische Werbung aus. Nicht so Rewe, Edeka, Netto, Kaufland und insbesondere dm.

Die Corona-Pandemie mit ihren Lockdowns und Verschiebungen von Außer-Haus-Konsum in den stationären Lebensmittelhandel hat den Werbemarkt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats