Winzer müssen Werbung einschränken

Winzer müssen Werbung einschränken

Milbret
Behörden in Rheinland-Pfalz beanstandeten "bekömmlichen" Wein.
Behörden in Rheinland-Pfalz beanstandeten "bekömmlichen" Wein.

Winzer dürfen für ihren Wein nicht mit dem Wort "bekömmlich" werben. Mit diesem Urteil hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag (6.9.) den Werbeslogan der rheinland-pfälzischen Winzergenossenschaft Deutsches Weintor verboten (Rechtssache C-544/10).  Dieser Begriff, der auf einen reduzierten Säuregehalt hinweist, stelle bei alkoholischen Getränken eine verbotene gesundheitsbezogene Angabe dar, entschieden die Richter.

Winzer dürfen für ihren Wein nicht mit dem Wort "bekömmlich" werben. Mit diesem Urteil hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag (6.9.) d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats