Österreich: Winzer wollen sich neu positionie...
Österreich

Winzer wollen sich neu positionieren

James Cridland, CC-BY
Österreichs Winzer wollen weg aus dem Billigbereich.
Österreichs Winzer wollen weg aus dem Billigbereich.

"Deutschland bleibt wichtigster Exportmarkt", verkündete die Österreich Wein Marketing in Wien kürzlich auf Basis der aktuellen Absatzzahlen mit 26,1 Mio. verkauften Litern und einem Exportwert von 54,7 Mio. Euro. Auf der Prowein geht es vor allem darum, österreichischen Wein in Deutschland neu zu positionieren.

"Deutschland bleibt wichtigster Exportmarkt", verkündete die Österreich Wein Marketing in Wien kürzlich auf Basis der aktuellen Absatzzahlen mit 26,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats