Zweites Quartal: Ceconomy macht operativ Fort...
Zweites Quartal

Ceconomy macht operativ Fortschritte

Ceconomy
Ceconomy-CEO Pieter Haas sieht im zweiten Quartal operative und strategische Fortschritte. Der Elektronikhändler hat den operativen Gewinn (Ebit) von minus 19 Mio. auf 38 Mio. Euro steigern können.
Ceconomy-CEO Pieter Haas sieht im zweiten Quartal operative und strategische Fortschritte. Der Elektronikhändler hat den operativen Gewinn (Ebit) von minus 19 Mio. auf 38 Mio. Euro steigern können.

Nach dem verstolperten Start ins Geschäftsjahr kann Ceconomy im zweiten Quartal Boden gut machen. Dabei profitiert die Media-Markt- und Saturn-Mutter auch von den eingeleiteten Sparmaßnahmen und höheren Service-Erträgen. Die Metro-Beteiligung allerdings belastet die Zahlen.

Nach dem verstolperten Start ins Geschäftsjahr kann Ceconomy im zweiten Quartal Boden gut machen. Dabei profitiert die Media-Markt- und Saturn-M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats