Zweites Quartal: Koch sieht Metro-Spaltung au...
Zweites Quartal

Koch sieht Metro-Spaltung auf Zielgeraden

Metro Group
Metro-Chef Olaf Koch zeigt sich mit der Umsatzentwicklung zufrieden: Der positive Trend habe sich im zweiten Quartal fortgesetzt.
Metro-Chef Olaf Koch zeigt sich mit der Umsatzentwicklung zufrieden: Der positive Trend habe sich im zweiten Quartal fortgesetzt.

  • Metro legt im zweiten Quartal erstmals getrennte Zahlen für Food und Unterhaltungselektronik vor
  • künftige Ceconomy lässt operativ Federn, Lebensmittelbereich um Metro C+C und Real steigert Ebit
  • Real büßt deutlich an Umsatz ein
  • Koch sieht Konzern auf der "Zielgeraden zur Aufteilung"

    Metro legt im zweiten Quartal erstmals getrennte Zahlen für Food und Unterhaltungselektronik vor künftige Ceconomy lässt operativ

    Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

    Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

    Digital
    DIGITAL
    14 Tage kostenlos testen
    Print + Digital
    PRINT + DIGITAL
    4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats