Bio-Rindfleisch: Alnatura setzt auf Weideschl...
Bio-Rindfleisch

Alnatura setzt auf Weideschlachtung

IMAGO / Jochen Tack
Dort sterben, wo das Tier gelebt hat – das steckt hinter dem Konzept der Weideschlachtung. (Symbolbild)
Dort sterben, wo das Tier gelebt hat – das steckt hinter dem Konzept der Weideschlachtung. (Symbolbild)

Bio-Pionier Alnatura ergänzt sein Sortiment um Fleisch von Rindern, die am Ende ihres Lebens weniger Stress erleben sollen. Bei der Weideschlachtung entfällt das Einfangen und der Transport zum Schlachthof. Das Angebot ist dabei zunächst auf spezielle Märkte beschränkt.

Bio-Pionier Alnatura ergänzt sein Sortiment um Fleisch von Rindern, die am Ende ihres Lebens weniger Stress erleben sollen. Bei der Weideschlach

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats