Geschäftsentwicklung: Edeka Rhein-Ruhr rechne...
Geschäftsentwicklung

Edeka Rhein-Ruhr rechnet mit Umsatzrückgang

Andreas Endermann / Edeka Rhein-Ruhr
Dirk Neuhaus
Dirk Neuhaus

Obwohl die Preise steigen, rechnet Edeka Rhein-Ruhr für das Jahr 2022 mit sinkenden Erlösen in den Edeka-Märkten. Die Konsumlaune kühle sich deutlich ab, sagt Rhein-Ruhr-Chef Dirk Neuhaus der LZ.

Obwohl die Preise steigen, rechnet Edeka Rhein-Ruhr für das Jahr 2022 mit sinkenden Erlösen in den Edeka-Märkten. Die Konsumlaune k&uu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats