GfK-Studie: Mittelstädte werden als Versorger...
GfK-Studie

Mittelstädte werden als Versorger wichtiger

IMAGO / Jochen Tack
Auch wenn Mittelzentren von der höheren Home-Office-Quote während der Coronapandemie profitieren: Starke Einzelhandelsstandorte üben nach Meinung der GfK eine verstärkte Anziehungskraft auf Konsumenten aus.
Auch wenn Mittelzentren von der höheren Home-Office-Quote während der Coronapandemie profitieren: Starke Einzelhandelsstandorte üben nach Meinung der GfK eine verstärkte Anziehungskraft auf Konsumenten aus.

Das Umsatzvolumen im stationären Einzelhandel wird in diesem Jahr trotz Corona-Maßnahmen gegenüber dem Vor-Corona-Jahr 2019 ansteigen. Angetrieben von kräftigen Zuwächsen im Konsumgüterhandel erwartet die GfK ein nominales Plus. Mittelstädte profitieren von der Entwicklung stärker als Metropolen.

Das Umsatzvolumen im stationären Einzelhandel wird in diesem Jahr trotz Corona-Maßnahmen gegenüber dem Vor-Corona-Jahr 2019 ansteigen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats