HDE-Konsumbarometer im Februar: Verbraucherst...
HDE-Konsumbarometer im Februar

Verbraucherstimmung bleibt weiter gedämpft

IMAGO / Jan Huebner
Corona-Maßnahmen in den Geschäften, fehlende Konsumanlässe und die Unsicherheit über die weitere Pandemie-Entwicklung drücken die Anschaffungsneigung.
Corona-Maßnahmen in den Geschäften, fehlende Konsumanlässe und die Unsicherheit über die weitere Pandemie-Entwicklung drücken die Anschaffungsneigung.

Das aktuelle Infektionsgeschehen und die anhaltenden Corona-Maßnahmen verpassen der Verbraucherstimmung im Februar einen weiteren Dämpfer. Wie aus dem Konsumbarometer des Handelsverbandes HDE hervorgeht, fällt der Index bereits den dritten Monat in Folge.

Das aktuelle Infektionsgeschehen und die anhaltenden Corona-Maßnahmen verpassen der Verbraucherstimmung im Februar einen weiteren Dämpfer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats