Kaffeeproduktion: Aldi Süd schließt Rösterei ...
Kaffeeproduktion

Aldi Süd schließt Rösterei in Mülheim

Aldi Süd
Ab 2024 produziert Aldi Süd seine Kaffee-Eigenmarken nur noch am Standort Ketsch.
Ab 2024 produziert Aldi Süd seine Kaffee-Eigenmarken nur noch am Standort Ketsch.

Aldi schließt zum Jahresende 2023 seine Kaffeerösterei in Mülheim und wird ab 2024 nur noch am Standort in Ketsch eine Kaffeeproduktion betreiben. In Ketsch soll künftig das komplette Geschäft der New Coffee GmbH gebündelt werden. In Mülheim stehen 70 Arbeitsplätze zur Disposition. 

Aldi schließt zum Jahresende 2023 seine Kaffeerösterei in Mülheim und wird ab 2024 nur noch am Standort in Ketsch eine Kaffeeprodukti

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats