Krieg: Ukraine fordert von Metro und Henkel G...
Krieg

Ukraine fordert von Metro und Henkel Geschäftsaufgabe in Russland

IMAGO / Future Image
Im Krieg zwischen der Ukraine und Russland gerät auch das Geschäft der Konsumgüterkonzerne in den Blick der Konfliktparteien.
Im Krieg zwischen der Ukraine und Russland gerät auch das Geschäft der Konsumgüterkonzerne in den Blick der Konfliktparteien.

Angesichts des Kriegs legt die Ukraine deutschen Konzernen nahe, ihre Geschäfte in Russland gänzlich aufzugeben. Konkret werden Metro und auch Henkel angesprochen. Die Unternehmen sehen jedoch Schwierigkeiten bei einem Ende der Tätigkeit im Land des Aggressors.

Angesichts des Kriegs legt die Ukraine deutschen Konzernen nahe, ihre Geschäfte in Russland gänzlich aufzugeben. Konkret werden Metro und a

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats