Angeschlagener Handelskonzern: Modeunternehme...
Angeschlagener Handelskonzern

Modeunternehmer hat offenbar Interesse an zahlreichen Galeria-Filialen

Bert Bostelmann
Dieser Standort scheint sicher zu sein: Mit vielen Millionen Euro hatte Galeria erst vor kurzem sein Weltstadthaus auf der Zeil in Frankfurt modernisiert. Die Zukunft vieler der anderen 130 Häuser jedoch ist unklar.
Dieser Standort scheint sicher zu sein: Mit vielen Millionen Euro hatte Galeria erst vor kurzem sein Weltstadthaus auf der Zeil in Frankfurt modernisiert. Die Zukunft vieler der anderen 130 Häuser jedoch ist unklar.

Dass viele der 131 Galeria-Häuser geschlossen werden sollen, scheint bereits festzustehen. Das Licht muss an den Standorten jedoch nicht ausgehen: Nach Informationen des LZ-Schwestertitels "Textilwirtschaft" laufen ernsthafte Verhandlungen mit einem Handelsunternehmen, das Interesse an zahlreichen Filialen haben soll.

Dass viele der 131 Galeria-Häuser geschlossen werden sollen, scheint bereits festzustehen. Das Licht muss an den Standorten jedoch nicht ausgehe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats