Social-Media-Schau: So reagieren Handel und I...
Social-Media-Schau

So reagieren Handel und Industrie auf die Regenbogen-Debatte

Screenshot Instagram / Rewe
So zeigt Rewe auf Instagram Flagge.
So zeigt Rewe auf Instagram Flagge.

Mit ihrem Verbot, die Allianz-Arena vor dem heutigen EM-Spiel Deutschland und Ungarn in Regenbogen-Farben leuchten zu lassen, hat sich die Uefa Kritik eingefangen. Viele Händler und FMCG-Hersteller wie Rewe, Edeka, Amazon, Otto, Eckes-Granini, True Fruits oder Oettinger nutzen den Vorfall, um ihrerseits Haltung zu zeigen. Eine Social-Media-Schau.

Mit ihrem Verbot, die Allianz-Arena vor dem heutigen EM-Spiel Deutschland und Ungarn in Regenbogen-Farben leuchten zu lassen, hat sich die Uefa Kriti

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats