Trotz Krieg und Sanktionen: Großaktionäre ste...
Trotz Krieg und Sanktionen

Großaktionäre stellen sich hinter Russland-Engagement der Metro

Metro
Metro hat in Russland mehr als 10.000 Beschäftigte.
Metro hat in Russland mehr als 10.000 Beschäftigte.

Großaktionäre des Metro-Konzerns unterstützen die Entscheidung des Vorstands, sich nicht vom russischen Markt zurückzuziehen. Die Meridian Stiftung und die Beisheim Holding stünden geschlossen hinter dem Kurs, sagt ein Sprecher des Konzerns.

Großaktionäre des Metro-Konzerns unterstützen die Entscheidung des Vorstands, sich nicht vom russischen Markt zurückzuziehen. Di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats