Ukraine-Krieg: Metro spielt in Russland auf Z...
Ukraine-Krieg

Metro spielt in Russland auf Zeit

Dzfoto.ru
Risiko: Das Geschäft in Russland und der Ukraine droht zur Belastung für die Metro-Bilanzen zu werden.
Risiko: Das Geschäft in Russland und der Ukraine droht zur Belastung für die Metro-Bilanzen zu werden.

Metro scheut die Risiken eines Rückzugs aus Russland und hält an dem Land fest. Je länger der Krieg dauert, desto "verheerender" seien laut einem Branchenkenner die Folgen für die Bilanzen auch bei dem Händler.

Metro scheut die Risiken eines Rückzugs aus Russland und hält an dem Land fest. Je länger der Krieg dauert, desto "verheerender" seien

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats