Unterstützung im Kriegsgebiet: Hunderte Tonne...
Unterstützung im Kriegsgebiet

Hunderte Tonnen Lebensmittelspenden in Ukraine geliefert

Edeka Minden-Hannover
Auch Edeka gehört zu den Spendern und unterstützt nationale Transporte von Lebensmitteln und Bedarfsartikeln in die Krisengebiete. Am Mittwoch, 2. März, lieferte Edeka Minden-Hannover 198 Europaletten nach Rzeszow in Polen, nahe der ukrainischen Grenze.
Auch Edeka gehört zu den Spendern und unterstützt nationale Transporte von Lebensmitteln und Bedarfsartikeln in die Krisengebiete. Am Mittwoch, 2. März, lieferte Edeka Minden-Hannover 198 Europaletten nach Rzeszow in Polen, nahe der ukrainischen Grenze.

Neben den unzähligen privaten Helfern erfährt die Ukraine auch enorme Unterstützung aus der deutschen LEH-Branche. Laut der neuen Koordinierungsstelle des Bundes haben Handel und Industrie bislang über 440 Tonnen Lebensmittel gespendet.

Neben den unzähligen privaten Helfern erfährt die Ukraine auch enorme Unterstützung aus der deutschen LEH-Branche. Laut der neuen Koor

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats