Wegen Krieg in der Ukraine: Obi überträgt rus...
Wegen Krieg in der Ukraine

Obi überträgt russische Geschäftseinheiten an einen Investor

IMAGO / ITAR-TASS
Die Marke Obi ist nun in Russland passé.
Die Marke Obi ist nun in Russland passé.

Alle juristischen Einheiten seiner 27 Standorte in Russland hat der Baumarktbetreiber Obi nach eigenen Angaben nun einem Investor übertragen. Dieser darf die Marke Obi dort künftig aber nicht mehr verwenden.

Alle juristischen Einheiten seiner 27 Standorte in Russland hat der Baumarktbetreiber Obi nach eigenen Angaben nun einem Investor übertragen. Di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats