E-Commerce: Amazon will weniger Artikel in de...
E-Commerce

Amazon will weniger Artikel in den virtuellen Warenkörben

imago images / Cord
Amazon erfährt derzeit eine sehr starke Nachfrage.
Amazon erfährt derzeit eine sehr starke Nachfrage.

Amazon-Kunden können sich ab sofort in den meisten Fällen nicht mehr vom Kaufverhalten anderer Kunden inspirieren lassen. Der Händler möchte Berichten zufolge Kaufimpulse eindämmen, um mit der derzeit hohen Nachfrage besser umgehen zu können.

Amazon-Kunden können sich ab sofort in den meisten Fällen nicht mehr vom Kaufverhalten anderer Kunden inspirieren lassen. Der Händler

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats