E-Food: Farmy besorgt sich frisches Geld
E-Food

Farmy besorgt sich frisches Geld

Farmy
Farmy-Gründer Tobias Schubert (links) und Roman Hartmann wollen die Geschäfte mit neuem Geld weiter anschieben.
Farmy-Gründer Tobias Schubert (links) und Roman Hartmann wollen die Geschäfte mit neuem Geld weiter anschieben.

Farmy will mit neuem Kapital sein Geschäft in der Schweiz voranbringen. Dabei setzt der E-Food-Anbieter immer mehr auf ein zweites Standbein. Im Zuge der Kapitalerhöhung zieht darüber hinaus der ehemalige Chef einer Migros-Tochter in den Verwaltungsrat ein.

Farmy will mit neuem Kapital sein Geschäft in der Schweiz voranbringen. Dabei setzt der E-Food-Anbieter immer mehr auf ein zweites Standbein. Im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats