E-Food: Metro übernimmt Emmas Enkel
E-Food

Metro übernimmt Emmas Enkel

Anja Bäcker
Metro hält nun 93 Prozent am innovativen Multichannel-Konzept Emmas Enkel.
Metro hält nun 93 Prozent am innovativen Multichannel-Konzept Emmas Enkel.

Die Metro Group hat nach LZ-Recherchen die Mehrheit am Kleinflächen-Multichannel-Händler Emmas Enkel übernommen. Das Unternehmen soll künftig stärker auf online setzen. Gründer Sebastian Diehl und Benjamin Brüser sind nur noch Gesellschafter.

Die Metro Group hat nach LZ-Recherchen die Mehrheit am Kleinflächen-Multichannel-Händler Emmas Enkel übernommen. Das Unternehmen soll

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats