Geschäftsjahr 2017: Rocket Internet macht wen...
Geschäftsjahr 2017

Rocket Internet macht weniger Verlust

Philipp von Bruchhausen
Insgesamt hatte Rocket zum Jahreswechsel 89 Tochtergesellschaften.
Insgesamt hatte Rocket zum Jahreswechsel 89 Tochtergesellschaften.

Die Start-up-Schmiede Rocket Internet hat bei ihren wichtigsten Beteiligungen 2017 die Verluste eingedämmt. Das Ziel, weitere Firmen profitabel zu machen, hat sie allerdings verpasst. Nun gibt sich Chef Oliver Samwer schmallippig - auch was weitere Börsengänge angeht.

Die Start-up-Schmiede Rocket Internet hat bei ihren wichtigsten Beteiligungen 2017 die Verluste eingedämmt. Das Ziel, weitere Firmen profitabel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats