Interview mit Delinero-Geschäftsführer Daniel...
Interview mit Delinero-Geschäftsführer Daniel Olesen-Fett

"100 Euro ist unser Ziel"

Delinero
Delinero-Geschäftsführer Daniel Olesen-Fett strebt einen Durchschnittswarenkorb von 100 Euro an.
Delinero-Geschäftsführer Daniel Olesen-Fett strebt einen Durchschnittswarenkorb von 100 Euro an.

Das auf Feinkost spezialisierte Start-up Delinero setzt verstärkt auf Emotionalität, um die anspruchsvolle Gourmet-Kundschaft zu überzeugen. Mit redaktionellem Content soll das Profil im Wettbewerb geschärft werden. Zudem will das 2012 gegründete Unternehmen den Warenkorb weiter steigern und in zwei Jahren einen zweistelligen Millionenbetrag an Umsatz realisieren. Was der Relaunch mit sich bringt, erklärt Geschäftsführer Daniel Olesen-Fett im Gespräch mit der LZ.

Das auf Feinkost spezialisierte Start-up Delinero setzt verstärkt auf Emotionalität, um die anspruchsvolle Gourmet-Kundschaft zu überz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats