Online-Händler: Zalando will stärker gegen Ra...
Online-Händler

Zalando will stärker gegen Rassismus vorgehen

imago images / Arnulf Hettrich
Zalando hatte Vorwürfe eines früheren Mitarbeiters durch eine Anwaltskanzlei untersuchen lassen.
Zalando hatte Vorwürfe eines früheren Mitarbeiters durch eine Anwaltskanzlei untersuchen lassen.

Die mehr als 13.000 Mitarbeiter von Zalando sind aufgerufen, jeglichen Verstoß gegen den konzerneigenen Ethikkodex zu melden. Mit einem umfassenden Maßnahmenkatalog will der Modehändler seine Mitarbeiter für das Thema Rassismus sensibilisieren.

Die mehr als 13.000 Mitarbeiter von Zalando sind aufgerufen, jeglichen Verstoß gegen den konzerneigenen Ethikkodex zu melden. Mit einem umfasse

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats