Online-Möbelversender: Home24 weitet operativ...
Online-Möbelversender

Home24 weitet operativen Verlust aus

LZ-Screenshot
Home24 ist im Jahr 2018 an die Börse gegangen.
Home24 ist im Jahr 2018 an die Börse gegangen.

  • Home24 muss für die ersten neun Monate des laufenden Jahres eine Steigerung des operativen Verlusts von 3,9 Mio. Euro verbuchen
  • Der Umsatz legte im Berichtszeitraum um 19 Prozent auf 262,5 Mio. Euro zu
  • 2020 will das Unternehmen profitabel arbeiten

Home24 muss für die ersten neun Monate des laufenden Jahres eine Steigerung des operativen Verlusts von 3,9 Mio. Euro verbuchen Der Umsatz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats