USA: Amazons Drittanbieter dürfen wieder Prod...
USA

Amazons Drittanbieter dürfen wieder Produkte mit niedriger Priorität liefern

imago images / ZUMA Wire
Amazon hatte aufgrund der Coronavirus-Krise vorübergehend Lieferungen von Medikamenten und unerlässlichen Haushaltsgütern priorisiert.
Amazon hatte aufgrund der Coronavirus-Krise vorübergehend Lieferungen von Medikamenten und unerlässlichen Haushaltsgütern priorisiert.

Amazon hat seinen Drittanbietern erlaubt, demnächst wieder andere Artikel als Medikamente oder wichtige Haushaltsgüter an seine Verteilzentren in den USA zu liefern. Die Mengen sollen aber begrenzt sein.

Amazon hat seinen Drittanbietern erlaubt, demnächst wieder andere Artikel als Medikamente oder wichtige Haushaltsgüter an seine Verteilzent

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats