Zeitungskauf: Alibaba schluckt South China Mo...
Zeitungskauf

Alibaba schluckt South China Morning Post

LZ-Montage
Alibaba bezahlt 242 Mio. für South China Morning Post.
Alibaba bezahlt 242 Mio. für South China Morning Post.

Die weltgrößte chinesische Online-Handelsplattform Alibaba verleibt sich das gesamte Mediengeschäft der Hongkonger Zeitung "South China Morning Post" ein. Ziel sei es, der westlichen Berichterstattung über China eine andere Sicht entgegenzusetzen. Beobachter sehen daher die Unabhängigkeit des Blattes gefährdet.

Die weltgrößte chinesische Online-Handelsplattform Alibaba verleibt sich das gesamte Mediengeschäft der Hongkonger Zeitung "South Chi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats