E-Food: Jokr verlässt die Vereinigten Staaten
E-Food

Jokr verlässt die Vereinigten Staaten

IMAGO / Levine-Roberts
Der Express-Lieferdienst Jokr will sich auf Länder in Südamerika konzentrieren.
Der Express-Lieferdienst Jokr will sich auf Länder in Südamerika konzentrieren.

Der Express-Lieferdienst Jokr hat seinen Betrieb in den USA eingestellt und will sich stattdessen auf den Ausbau seiner Präsenz in Lateinamerika konzentrieren. Der Gorillas-Konkurrent plant, im Rahmen einer Umstrukturierung 50 seiner weltweit 950 Mitarbeiter zu entlassen.

Der Express-Lieferdienst Jokr hat seinen Betrieb in den USA eingestellt und will sich stattdessen auf den Ausbau seiner Präsenz in Lateinamerika

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats