Protest: Gewerkschaft NGG will Tarifvertrag b...
Protest

Gewerkschaft NGG will Tarifvertrag bei Lieferando durchsetzen

IMAGO / Arnulf Hettrich
Künftig muss Lieferando die Lieferfahrerinnen und -Fahrer mit Diensthandys und Dienstfahrrädern ausstatten.
Künftig muss Lieferando die Lieferfahrerinnen und -Fahrer mit Diensthandys und Dienstfahrrädern ausstatten.

Etwa 50 Mitarbeiter des Essenslieferdienstes Lieferando haben in Leipzig für bessere Arbeitsbedingungen protestiert. Ziel ist laut Gewerkschaft NGG ein erster Tarifvertrag in der Branche. Einen Erfolg gab es bereits beim Bundesarbeitsgericht.

Etwa 50 Mitarbeiter des Essenslieferdienstes Lieferando haben in Leipzig für bessere Arbeitsbedingungen protestiert. Ziel ist laut Gewerkschaft

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats