Estée Lauder bekommt neue Direktorin

Estée Lauder bekommt neue Direktorin

LZnet. Ab November übernimmt Corinne Hollaender (44) als Geschäftsführende Direktorin die Verantwortung für die Marken Estée Lauder und Tom Ford Beauty bei der Estée Lauder Companies GmbH in München. Hollaender folgt auf Gabriele Medingdörfer, die nach ihrer Elternzeit ab Sommer 2012 neue Aufgaben im Unternehmen wahrnehmen wird.

LZnet. Ab November übernimmt Corinne Hollaender (44) als Geschäftsführende Direktorin die Verantwortung für die Marken Estée Lauder und Tom Ford Beau

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats