Lidl: Führungswechsel in Italien und Portugal
Lidl

Führungswechsel in Italien und Portugal

Discounter Lidl hat die Nachfolge von Daniel Marasch, der zum Deutschland-Chef berufen wurde, in Italien geregelt. Medienberichten zufolge ist Ignazio Paternò (35) als erster gebürtiger Italiener auch zum Landeschef ernannt worden. Paternò ist laut Berichten bereits seit 11 Jahren bei Lidl Italien und war dort zuletzt Einkaufschef. Er soll hier den Export italienischer Produkte in andere Ländergesellschaften vorangetrieben haben. Marasch war nach fünf Jahren an der Spitze in Italien nach Deutschland berufen worden.

Discounter Lidl hat die Nachfolge von Daniel Marasch, der zum Deutschland-Chef berufen wurde, in Italien geregelt. Medienberichten zufolge ist Ignaz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats