Triumph beruft Interimsmanager für D-A-CH

Triumph beruft Interimsmanager für D-A-CH

LZnet. Søren Steffensen (52), bislang bei der Triumph International AG zuständig für Skandinavien, die Benelux-Staaten und Frankreich, ist ab sofort neuer Interimsmanager für die D-A-CH-Region. Der frühere Nonfood-Store-Manager von COOP folgt auf Rolf Boje, der Triumph vor zwei Wochen aus persönlichen Gründen überraschend verlassen hatte.

LZnet. Søren Steffensen (52), bislang bei der Triumph International AG zuständig für Skandinavien, die Benelux-Staaten und Frankreich, ist ab sofort

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats