Coop to go: Alles zum Sofortverzehr
Coop to go

Alles zum Sofortverzehr

Coop Schweiz
50 Standorte seines To-Go-Konzepts will Coop Schweiz innerhalb von fünf Jahren ausrollen.
50 Standorte seines To-Go-Konzepts will Coop Schweiz innerhalb von fünf Jahren ausrollen.

Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schweizer Coop will in Sachen Außerhausverzehr mächtig aufs Tempo drücken. "Coop to go" benötigt offensichtlich keine Testphase mehr. Das Konzept soll in den nächsten fünf Jahren an 50 weiteren Standorten ausgerollt werden. Der kleine Markt verkauft ausnahmslos Lebensmittel, die sich sofort konsumieren lassen, bringt Sutter beim Start am Züricher Bahnhof Stadelhofen am 19. August die Idee auf den Punkt.

Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schweizer Coop will in Sachen Außerhausverzehr mächtig aufs Tempo drücken. "

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats