Edeka in München: Gründlich umgeflaggt
Edeka in München

Gründlich umgeflaggt

H.-R. Schulz
In der Obst- und Gemüseabteilung setzt Edeka mit dunklen Bodenfliesen in Pflastersteinoptik, Weidenkörben als Warenträger sowie viel Holz auf Marktplatzatmosphäre.
In der Obst- und Gemüseabteilung setzt Edeka mit dunklen Bodenfliesen in Pflastersteinoptik, Weidenkörben als Warenträger sowie viel Holz auf Marktplatzatmosphäre.

Nach einem Komplettumbau zeigt sich der ehemalige Tengelmann-Markt im Münchner Stadtteil Moosach runderneuert. Größere Frischetheken, merklich erweiterte Sortimente und ein neues Ladendesign sollen die Kunden am neuen Standort der Edeka Südbayern in die Filiale locken.

Nach einem Komplettumbau zeigt sich der ehemalige Tengelmann-Markt im Münchner Stadtteil Moosach runderneuert. Größere Frischetheken,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats