Überkingen-Teinach verkauft Brunnenbetrieb


Der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG wird den Brunnenbetrieb in Bad Überkingen an ein Investorenkonsortium veräußern. Der Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrages ist für die kommende Woche geplant, heißt es in einer Adhoc-Mitteilung des Unternehmenes.
Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Veräußerung des Brunnenbetriebs Überkingen wird aufgrund der erforderlichen Wer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats