Übernahmeversuch Kretinsky holt sich weitere Metro-Anteile von Ceconomy


Während der Metro-Vorstand seinen Aktionären von einem vorschnellen Verkauf ihrer Papiere an den Unternehmer Daniel Kretinsky abrät, sammelt der weitere Anteile ein. Bei der einstigen Metro-Schwester Ceconomy zieht der tschechische Milliardär seine Option auf weitere Prozente am Handelskonzern.
Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hat einen weiteren Schritt zur &Uu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats