Überprüfung Steinhoff verspricht Aufarbeitung des Bilanzskandals


Mit Hilfe eines Beratungsunternehmens will der kriselnde Möbelhändler Steinhoff seinen Bilanzskandal bis Jahresende aufarbeiten. Dann soll auch die bislang noch ausstehende und testierte Bilanz für das Ende September abgelaufene Geschäftsjahr 2017 vorgelegt werden.
Der krisengeschüttelte Möbelhändler Steinhoff hofft zumindest auf eine interne Aufarbeitung des Bila

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats