Beteiligung Bitburger steigt bei Share ein


Das Start-up Share hat mit seiner Idee, Konsumgüter zu verkaufen und einen Teil seiner Umsätze zu spenden, großen Erfolg. Gründer Sebastian Stricker will das Angebot nun kräftig ausbauen. Mit dem Getränkehersteller Bitburger hat Share gerade einen kapitalstarken Investor gewonnen.
Wasser, Müsliriegel oder Seife verkaufen und damit Menschen in Not unterstütz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats