E-Zigaretten-Start-up Juul will schnell in die Supermärkte


Das Start-up Juul hat den amerikanischen E-Zigaretten-Markt aufgerollt. Nun verhandelt das Unternehmen über Listungen bei deutschen Lebensmittelhändlern. Im Sommer wirbt der Hersteller mit Plakaten. Die deutschen Juul-Zigaretten unterscheiden sich aber vom US-Original.
Es ist selten passender als im Fall von Juul, ein Unternehmen erfolgsverwöhnt zu nennen: Das Start-up ist innerhalb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats