Eigentümerwechsel August Oetker hat Anteil abgegeben


August Oetker ist nicht mehr Gesellschafter des Oetker-Konzerns. Der 75-Jährige hat seinen Anteil an der Unternehmensgruppe an seinen 45 Jahre alten Sohn Philip Oetker abgegeben.
Das geht aus Unterlagen hervor, die die Gesellschafter beim Handelsregister eingereicht haben. Ein Unternehmenssprecher machte dazu auf Anfrage keine Angaben. Wie schon zuvor bekannt war, ist August Oetker Ende M&aum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats