Einkaufsbündnis Agecore verschärft die Regeln für Lieferanten


Das Einkaufsbündnis Agecore tritt gegenüber vielen seiner Lieferanten mit neuer Härte auf. Die Allianz um Edeka und Intermarché bündelt nun die nationalen Jahresgespräche ihrer sechs Mitglieder. Industrievertreter bezeichnen das Vorgehen als Boykottdrohung.
Für die Konsumgüterkonzerne verschlechtern sich die Geschäftsbedingungen in Europa weiter. Das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats