Geschäftsentwicklung Nestlé trotzt dem Preisdruck


Trotz Auslistungen und Preisdruck ist der Deutschland-Umsatz des weltgrößten Lebensmittelkonzerns Nestlé im Jahr 2018 nur wenig geschrumpft. Auch anderen Konsumgüterriesen gelingt es, den Händlerdruck zu kompensieren.
Die bedeutendsten Lebensmittelkonzerne haben jüngst trotz harter Auseinandersetzungen mit Händlern vergleichsweise gute Geschäfte gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats