Familienunternehmen Familienunternehmen haben schweres Jahr hinter sich


Große deutsche Familienunternehmen haben laut einer Untersuchung im vergangenen Jahr wegen der Wirtschaftskrise kräftig Federn lassen müssen. Insgesamt sei der Umsatz der 40 größten Familienunternehmen um sechs Prozent auf 543 Milliarden Euro gesunken, stellte das Nürnberger Unternehmensberatungsbüro Weissmann und Cie nach dem Ende der Berichtssaison fest.
Die Bilanzen der Unternehmen hätten 200

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats