Home Depot Home Depot hebt Prognose an


Der weltgrößte Baumarktbetreiber Home Depot hat ihre Prognose leicht angehoben. Der Umsatz dürfte im Ende Januar auslaufenden Geschäftsjahr um 2,3 Prozent zulegen, teilte Home Depot am Mittwoch in Atlanta mit.
Bei der Vorlage der Zahlen zum dritten Quartal Mitte November war der US-Konzern noch von einem Plus von 2,2 Prozent ausgegangen. Den Gewinn je Aktie aus dem fortgeführten Geschäft sieht

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats