Investition Tyson Foods baut für 300 Mio. USD neu


Das US-amerikanische Unternehmen Tyson Foods investiert kräftig in ein neues Werk in Utah. Dort sollen künftig Rinder und Schweine zu Steaks, Koteletts und Braten verarbeitet werden. 
Tyson Foods will in Utah ein neues Werk für 300 Mio. US-Dollar bauen. In dem Betrieb werden Rind- und Schweinefleisch zu Steaks, Koteletts und Braten verarbeitet. Derzeit prüft Tyson mehrere

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats