Kommentar Kaffeekapseln für das Volk

Willibert Krüger hat für seinen Einstieg ins rasant wachsende Geschäft mit geschlossenen Kapselsystemen eine lange Anlaufstrecke benötigt. Zwei Jahre sind seit der Ankündigung verstrichen. Das kostete Geld. Zwischenzeitlich hat sich die Aldi-Tochter Hofer sogar einen anderen Lieferanten gesucht.
Doch nun ist es so weit. Penny hat den Startschuss gegeben, Kaufland, Rewe und Schlecker folgen in dies

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats