Celesio Celesio macht DocMorris zur europaweiten Apothekenmarke


Der Stuttgarter Pharmagroßhändler Celesio will seine Apotheken künftig europaweit unter der einheitlichen Marke DocMorris führen. Ausnahme bleibe der britische Markt mit seinen rund 1700 Apotheken unter der eingeführten Marke Lloydspharmacy, sagte Celesio-Vorstandschef Fritz Oesterle im "Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten" (ICFW).
Außerhalb Großbritanniens betreibt Celesio

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats