Bio Bio-Nachfrage steigt dankt Dioxin-Skandal


Bioland-Präsident Thomas Dosch rechnet durch den Dioxin-Skandal mit erheblichen Umsatzgewinnen für den Biolebensmittel-Markt. Seitdem bekannt geworden war, dass dioxinverseuchte Fette in Futtermittel gelangt sind, seien Bioprodukte vermehrt nachgefragt worden.
"Wenn der Verkauf in diesem Jahr so weiter geht, wie in den ersten zwei Monaten, dann können wir mit einem Umsatzplus im zweistelligen Ber

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats