Neue Struktur Die deutsche Unilever-Tochter wird wichtiger


Die deutsche Unilever-Gesellschaft gewinnt innerhalb des Konsumgüterkonzerns an Einfluss. Sie hat dem Vernehmen nach gute Chancen, künftig die Verantwortung für weitere Länder zu übernehmen. Zudem entwickeln die Hamburger seit Kurzem eigenständig neue Geschäftsmodelle.
Für die deutsche Unilever-Tochter könnte sich Alan Jope als Glücksfall erweisen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats